Tobias Beck Masterclass of Personality – Nur Klatschen, Tanzen, Springen?

Am 8. April 2018 war ich als Seminarchecker on Tour beim Seminar „Masterclass of Personality“ von Tobias Beck in Offenbach.

 

Ich kannte Tobias Beck bisher nur als Speaker aus den Videos von Gedankentanken, die ich sehr witzig, kurzweilig und lehrreich finde. Umso mehr war ich gespannt darauf, wie Tobias Beck als Trainer am Tagesseminar performen würde.

tobias-beck-masterclass

Warm-Up

Als ein großer Freund von Wahrhaftigkeit kam mir die Stimmung im Saal und in der Crew etwas übertrieben und künstlich aufgeputscht vor.

Springen. Klatschen. Tanzen. So startet die Masterclass of Personality.

 

Die Stimmung im Saal war heiß. Die Menschen brannten.

 

Den Einstieg machten die Head Coaches Yvonne Schönau und Christian Gärtner. Nach 30 Minuten betritt Tobias Beck die Bühne mit den Worten: „Ich weiß genau wie du dich fühlst. Ich fragte meinen Papa vor 20 Jahren warum gibt es Menschen die finanziell erfolgreich sind und warum sind es andere nicht?“

 

Tobias Beck erzählte von seinem ersten Seminarbesuch bei Tony Robbins in den USA.

 

Tipp: Lasst euch die Geschichte mit dem Inder erzählen! Ich hab mich kaputt gelacht.

Was erwartet dich bei der Masterclass of Personality

Tobias Beck hat an dem Tag insgesamt 4 Übungen mit uns gemacht. Ich kann dir hier aufgrund von Vertraulichkeitsvereinbarungen natürlich nicht die Übungen erklären. Außerdem hätten sie keinen Effekt mehr, wenn du sie schon im Vorfeld weißt.

 

Aber ich möchte zumindest kurz umreißen, um welche Themen es geht, damit du für dich entscheiden kannst, ob dich das Seminar anspricht.

 

Die erste Übung ist eine Gruppenübung, bei der es darum geht, wie du andere Menschen einschätzt und wie andere Menschen dich bewerten.

 

In der zweiten Übung, geht es um dein Mindset. Du wirst hier lernen wie deine innere Haltung deine Ergebnisse im Außen prägen. Du gehst hier einmal einen destruktiven Zustand und einmal in einen sehr hohen energetischen Zustand. Der Unterschied der beiden Zustände spricht Bände.

 

Ein sehr emotionaler Prozess findet zum Thema „Eins sein mit allem“ statt. Das hat mir sehr gut gefallen. Vielleicht auch, weil es eine meiner liebsten Übungen ist und weil sie sehr viel Tiefgang hat, was man sich am Anfang nicht vorstellen kann.

tobias-beck-seminar

Fazit zur Masterclass of Personality

Die Ausführung einiger Übungen war zum Teil leider nicht ganz vollständig. Das führte zu fehlenden Aha-Effekten bei mir und auch anderen Teilnehmern.

 

Meiner Ansicht nach hätten Prozesse verkürzt werden können. Ich vergleiche es mit einer Fahrt von Berlin nach München. Mann kann einfach die A9 durchrauschen oder man macht noch in Frankfurt und Stuttgart Rast. Zum Ziel kommt man in beiden Fällen, nur gibt es sehr viel effektivere Methoden.

 

Tobias Beck finde ich als Speaker nach wie vor super. Er ist Motivator und hat Präsenz auf der Bühne.

 

Wenn du einen Tag möchtest an dem du einfach mal die Sau rauslassen kannst (für alle Delfine unter uns), dann wird dir der Tag gefallen.

 

Delfine sind vom Persönlichkeitstyp her die Gelben. In dem Video erklärt dir Tobias Beck wie die anderen tierischen Typen heißen, um das Verhalten deiner Mitmenschen besser einschätzen zu können.

Du möchtest über die nächsten Seminar-Reviews informiert werden?

Trage dich hier zum monatlichen Gehirnfutter von Seminarchecker ein!

  • Darf nicht fehlen

  • Ist ungültig