Find your flow! Kongress 2018

 Was bedeutet es im Flow zu leben? Wir alle kennen diese Augenblicke, in denen die Aktivitäten wie von selbst laufen, der Verstand sich ganz auf die Aufgabe konzentriert und das Gefühl ganz bei der Sache ist. Doch das ist nur eine Momentaufnahme. Der wahre Flow hingegen kann weit mehr. Denn der wahre Flow beschränkt sich nicht nur auf einen Moment. Er meint dein ganzes Leben.

find-your-flow-kongress-alexander-hartmann

Alexander Hartmann

Entertainment mit Witz und Charme für alle Sinne - barfuß auf die Bühne, mit lebendiger Körpersprache und verbaler Geräuschuntermalung führt Alexander Hartmann als Auftakt des Find your flow Kongress uns mit viel Humor und bildhafter Sprache in die Welt der Hypnose ein und erklärt uns wie "der Elefant durch die Wand" (Unterbewusstsein) funktioniert.

 

Fazit: Sehr gekonnt mit großartiger Ausstrahlung, Leichtigkeit und Humor  in einer starken Bühnenpräsenz weckte Alexander Hartmann bei den Teilnehmern das Bewusstsein wie einfach es sein kann mit dem eigenen Unterbewusstsein zu arbeiten. Er macht Lust auf mehr und Spaß an der Arbeit mit dem "Elefant".

Marianne Williamson

"Choose Love not fear" - in ihrem Vortrag beim Find your flow Kongress, sprach Marianne Williamson mit eindrucksvoller Stimme über die Themen Rückkehr zu Liebe, Harmonie und Glück durch ein Kurs in Wundern. Aus ihrem Buch "„A return to love“ bzw. „Rückkehr zur Liebe“ stammt auch das weltberühmte Zitat aus der Antrittsrede von Nelson Mandela "Unsere größte Angst ist nicht unzulänglich zu sein. Unsere größte Angst besteht darin, grenzenlos mächtig zu sein. Unser Licht, nicht unsere Dunkelheit ängstigt uns am meisten."

 

Sie zeigte sehr deutlich und ganz praktisch auf, wie "ein Kurs in Wundern" gerade heute in unserer stressigen, leistungsorientierten und übertechnologisierten Welt wichtig ist um den Kontakt zu einer emotionalen Basis für ein liebevolles und glückliches Miteinander auf unserem Planeten unterstützen könnte.

 

Fazit: Auf Basis der Erkenntnisse von "ein Kurs in Wundern" bot Marianne Williamson mit ihrer durchsetzungsfähigen Art Beispiele wie man durch die Anwendung der Prinzipien aus dem Kurs sein Leben wieder auf Liebe, Harmonie und Glück ausrichten kann. Sie ist klar "Pro-Frau" positioniert.

find-your-flow-kongress-marianne-williamson

find-your-flow-kongress-thomas-young

Thomas Young

Der in Deutschland geborene Weisheitslehrer Thomas Young hat die Fähigkeit, Menschen zutiefst in ihren Herzen zu berühren. Er zeichnet sich aus durch Klarheit, Liebe und einen herzerfrischenden Humor.

 

Seit vielen Jahren bringt Thomas Young als Mystiker die Menschen in Kontakt mit der alchemistischen Kraft des Herzens. Durch ständige Vortragsreisen und Workshops in Europa und den USA ist er einem größeren Publikum bekannt. Thomas Young lebt auf Big Island Hawaii.

 

Fazit: Thomas Young lebt einfach, was er lehrt. Seine ganze Präsenz brachte eine harmonische, liebevolle und ruhige Energie in den Raum. Er sprach in übergeordneter Sichtweise über moderne mystische Themen sowie Bewusstseinserweiterung und den Weg dorthin.

Thaddaeus Koroma

Das Motto von Thaddaeus Koroma beim Find your flow Kongress lautet "I'm born ready". In seinem Vortrag thematisierte er die Themen wie man es schaffen kann seine Selbstzweifel anzunehmen, Er sagte "Die Theorie ist wichtig, aber die Praxis entscheidet." Mach es einfach und starte jetzt!

 

Fazit: Power, Power Power.

find-your-flow-kongress

find-your-flow-kongress-gordon-smith

Gordon Smith

Gordon Smith, Medium, erzählte seine eigene Story wie er zum ersten Mal Kontakt zu einer Verstorbenen hatte als er noch in seinem Friseur Salon arbeitete. In seinem Vortrag erläuterte Gordon Smith zunächst, wie er den Kontakt zu "Spirit", damit ist der Geist von Verstorbenen gemeint, herstellt, um persönliche Botschaften an einzelne Teilnehmer im Publikum zu übermitteln.

 

Danach demonstrierte Gordon Smith seine Qualität als spirituelles Medium. Der Saal wurde mucksmäuschenstill als er damit begann die ersten Übermittlungen von Botschaften aus dem Jenseits gezielt an Personen im Raum zu richten. Er wartete mit überraschenden Details aus dem Leben der angesprochen auf, was teilweise vom Publikum staundend aber auch als "spooky" aufgenommen wurde. Gordon Smith stellte beim Find your Flow Kongress wieder einmal eindrücklich unter Beweis, mit welcher Präzision er Informationen aus der geistigen Welt aufnehmen und weitergeben kann.

 

Durch ganz persönliche Botschaften und ungewöhnliche Details, die nur den jeweiligen Adressaten im Publikum bekannt sein konnten, wurde deutlich, dass es sich hier tatsächlich um Botschaften von verstorbenen Verwandten oder Freunden einzelner Menschen aus dem Publikum handelte.

 

Fazit: Gordon Smith schafft es durch seine entspannte und menschliche Art ein sonst mystisches Thema locker, be-geistert und humorvoll für jeden greifbar zu machen!

find-your-flow-kongress-bahar-yilmaz

Bahar Yilmaz und Jeffrey Kastenmüller

„Du musst nicht spirituell sein. Sei einfach du selbst."
Jeffrey steht für Spiritualität, Brain-Training und Körperbewusstsein. Er schafft es auf eine kraftvolle, aber auch tiefgründigen Art diese Themen zu verbinden.


Bahar Yilmaz steht für moderne und junge Spiritualität. Sie wird auch gerne als die Stimme der neuen Spiritualität bezeichnet, denn sie räumt mit spirituellen Gefängnissen auf.

 

Mit dem Titel "In jedem von uns steckt ein Superhuman" war der praktische und körperbetonte Vortrag von Bahar und Jeffrey geprägt von Power, Bewegung und Empowerment. Auf ganz einfache Weise und einer sehr emotionalen Sprache zeigten sie in ihrem Vortrag das in jedem Mensch ein Superheld/Übermensch steckt. Wir brauchen Menschen die uns inspirieren und Anderen zeigen, das das Unmögliche doch möglich ist. Ein "Superhuman" zu sein ist eine Entscheidung um zur besten Version deiner Selbst heranzuwachsen.

 

Fazit: jung, modern, spirituell. Ein Paar, das die angestaubten Ansichten in der Spiritualität positiv beeinflusst.

Gregg Braden

So eloquent, spannend und unterhaltsam können Studienergebnisse aus dem Hearthmath Institute sein. Der internationale Speaker Gregg Bradon sprach über "the new human story"  und über die aktuelle Entwicklung der Wissenschaft, die sich langsam öffnet für die beweisbaren Erkenntnisse aus der aktuellen Bewusstseinsforschung.

 

Herz und Gehirn Kohärenz - was hat es damit auf sich und wie wirkt es sich auf den Körper aus? Ist die Geschichte der Menschheit, die wir kennen etwa falsch? Neueste Forchungen lassen vermuten das das was in der Schule über unserer eigene Geschichte gelernt haben falsch ist. Gregg vermittelt anschaulich die neuesten Erkenntnisse aus der Evolutionsbiologie und was das für uns heute bedeutet.

 

Fazit: Ein  Mega Top Speaker in seinem Element, der sympatisch, charmant und humorvoll auch ganz theoretische und sonst trockene Themen unterhaltsam seinen Zuhörern nahe bringen konnte. Sehr wertvoll!

find-your-flow-kongress-gregg-bradon

find-your-flow-kongress-bradley-nelson

Dr. Bradley Nelson

Im Körper geankerte Emotionen - die aus der Vergangenheit unserer Geschichte und der Geschichte unserer Ahnen stammen, beeinflussen unsere Gene und unsere Gesundheit heute? Bradley Nelson hat dazu ein eigenes Cluster System entwickelt das er in seinem Buch "Der Emotionscode" beschreibt, wie man diese festgesetzte Emotionen die auf Erlebnisse in unserem Leben oder im Leben der Ahnen zurückzuführen sind, mit Hilfe von ganz einfachen kinesologischen Tests lassen sich diese finden und in einem kurzen einfachen Prozess mit Hilfe eines Magneten dann auflösen - was sich laut Bradley Nelson sofort auf den Körper auswirkt. Schmerzen vergehen, Krankheiten heilen uvm. Kann es wirklich so einfach sein sich selbst zu helfen? Ein wirklich spannendes Konzept das das Potenzial hat vielen Menschen zu helfen.

Thimon von Berlepsch

"Ändere deine Vorstellung und ändere dadurch dein Leben -Transformation beginnt im Kopf. Dein Gehirn unterscheidet nicht zwischen Vorstellung und Realität.

 

Thimon zeigte uns eine Hypnose Show - unterhaltsam, humorvoll und kurzweilig. Gespickt mit bekannten, einprägsamen Zitaten aus Alice im Wunderland und ganz alltäglichen Beispielen zeigt er auf wie wir nur durch eine Vorstellung in unserem Gehirn echte pyhsische Reaktionen erzeugen.

 

Jeder Gedanke, jedes Gefühl kann unseren Seins-Zustand verändern. Im Vortrag demonstriert er eindrucksvoll anhand kleiner Übungen ganz praktisch wie wir mit unserer gedanklichen Vorstellung unsere körperliche Realität verändern können. Er klebt "einfach so" die Hände der Teilnehmer mithilfe von Hypnose an ihren Köpfen fest, lässt einen Teilnehmer vorübergehend ihren Namen vergessen und macht deutlich wie wirksam unsere Gedanken sich auf unseren Körper auswirken.

 

find-your-flow-kongress-thimon-Berlepsch

find-your-flow-kongress-ben-baak

Dr. Ben Baak

"Sitzen ist das neue Rauchen. Gibt es auch sitzende Raucher unter uns?"

 

Voller einprägsamer Impulse und mit provokanten Humor führt uns Dr. Ben Baak in die Welt des Gesundheitskontos ein. Du kannst nur etwas abheben wenn du auch etwas einzahlst. Der einzig verlässliche Maßstab für wahre Selbstliebe ist das, was du täglich für dich tust. Ist Gesundheit nicht das wichtigste Fundament? Was zahlst du auf dein Gesundheitskonto täglich ein?

 

Gesundheit ist Freiheit. Es ist DER Baustein mit dem wir alles andere erreichen. Du hast 3 Zugänge um diesen Zustand zu erreichen. Geist, Nahrung und Bewegung. Wir verwenden unseren Körper heute in der westlichen Welt kaum mehr, wir parken ihn meist irgendwo am Schreibtisch, in der Kantine, im Auto, auf der Couch etc. Dagegen befüttern wir unseren Geist dermaßen mit News und überlasten ihn mit Informationen. Der Geist ist müde und will Energie tanken; der Körper hatte noch keine Chance sich zu aktivieren. 1 Std. sitzen kostet uns 22 min. Lebenszeit. eine Zigarette kostet uns z.B. 9 min. Lebenszeit. Unter diesem Aspekt betrachet ist Sitzen das neue Rauchen. 

Dr. Joe Dispenza

Dr. Joe Dispenza ist einer der gefragtesten internationalen spirituellen Lehrer unserer Zeit. Alle seine letzten Workshops waren ausgebucht.

 

"Dr. Joe" ist zutiefst davon überzeugt, dass jedem Menschen das Potenzial wahrer Größe und unbegrenzter Fähigkeiten und Möglichkeiten offensteht.
Er ist in 31 Ländern auf sechs Kontinenten als Lehrer und Vortragsredner tätig und bringt auf seine leicht verständliche, ermutigende und mitfühlende Art, die sein "Markenzeichen" ist, Tausenden von Menschen bei, wie man sein Gehirn neu vernetzen und den Körper mit dauerhaften Veränderungen neu konditionieren kann.


Sein Vortrag und sein 1 Tagesworkshop im Rahmen des Find your flow Kongress mit dem Titel "becoming supernatural" zu deutsch werde übernatürlich umfasste viele, wirklich viele der neuesten Erkenntnisse aus Themen wie Neurologie, Neurobiologie, Funktionsweise des Gehirns und Chemie, Zellbiologie, Gedächtnisbildung, Altern und Langlebigkeit.

 

Als Profi seines Fachs war seine starke Bühnenpräsenz bis in die letzten Reihen deutlich spürbar. Er brennt für sein Thema und fackelte ein Feuerwerk aus Impulsen, Erkenntnissen und wertvollen Inspirationen ab und zeigte auch auf wie man diese Erkenntnisse für sich und sein Leben praktisch nutzen kann. Da blieb keine Zeit für Langeweile, die Zeit verging wie im Flug.


Fazit des Vortrags und des Workshops: Inhaltlich mehr als spannend,  sehr umfangreiches Wissen, komplexe Erkenntnisse, wertvoll und inspirierend. Dr. Joe Dispenza macht eindrucksvoll klar welche Zutaten es braucht um sein Gehirn nachhaltig zu verändern. Er mach Lust auf mehr und zeigt, dass Veränderung wirklich möglich ist.

find-your-flow-kongress-joe-dispenza

Fazit zum Find your flow! Kongress 2018

Mit Dr. Joe Dispenza, Marianne Williamson, Gregg Braden und Dr. Bradley Nelson sind nur ein paar der bekanntesten internationalen spirituellen Lehrer die hier gemeinsam auf einer Bühne vertreten sind. Der find your flow Kongress ist für jeden geeignet, der sich ernsthaft mit dem Thema Spirituailität und persönliche Weiterentwicklung beschäftigen möchte. Von Wissenschaft bis urbane Esotherik ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Kombination aus Kongress und auf Wunsch davor und danach Vertiefungsworkshops mit den einzelnen Experten anzubieten finden wir sehr empfehlenswert. Das ist weit mehr als nur "einfach mal kurz ein Strohfeuer entzündet". Wir wünschen uns mehr solcher hochkarätiger Kongresse im deutschsprachigen Raum, die Menschen informieren, aufklären, inspirieren und ihr Bewusstsein wirklich erweitern.

Seminarchecker